Ihr Schlaf in besten Händen – dieses Versprechen geben wir unseren Kundinnen und Kunden seit über 100 Jahren. Mit den Schlaf- und Gesundheitswochen unterstreichen wir unsere Position als Experte für guten Schlaf und bieten Interessierten fachlich fundierte Inhalte – ein Mehrwert der über das Einkaufserlebnis und die Servicequalität hinausgeht.

Im Rahmen unserer 3. Schlaf- und Gesundheitswochen haben wir die Vorträge von Herrn Dr. Michael Feld "Human Recharging – Schlaf ist Akku-Aufladung 5.0" und von Herrn Prof. Dr. Fietze "Schlaf braucht ein neues Image" aufgezeichnet. Kurzweilig und interessant gehen die beiden charismatischen Schlaf-Experten auf vielerlei Fragen rund um das Thema Schlaf ein. Ansehen lohnt sich!
 
VIDEOS UNSERER EXPERTEN

Dr. Michael Feld "Human Recharging – Schlaf ist Akku-Aufladung 5.0"

(Aufzeichnung vom 18. Oktober 2021, Schlaf- und Gesundheitswochen bei Bettenrid)


Schlaf ist die einzige echte, dem modernen Menschen verbliebene Batterieaufladephase. Nur im Schlaf finden die wichtigsten Reparatur-, Regenerations- und „Recharge“-Prozesse von Körper-, Geist und Seele statt. Chronische Erschöpfung, Müdigkeit und Energielosigkeit sind die neuen Dämonen des Tages, Schlafstörungen, Schnarchen, Schlafapnoe und „unruhige Beine“ die Dämonen der Nacht. Der Vortrag vermittelt spannende Einsichten in die „Blackbox des Lebens“, die geheimen 7-8 Stunden des Schlafs, die „Dark Side of Life“, die uns Power und Performance für die „Bright Side“ des Tages liefern.



 



 Dr. Michael Feld

Dr. med. Michael Feld ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Somnologe (DGSM) und Schlafmediziner. In seiner Praxis in Köln hat er sich auf die ganzheitliche Erkennung und Behandlung von allgemeinmedizinischen Krankheitsbildern sowie auf Schlaf-, Stress- und Burnout-Störungen aller Art spezialisiert. Er ist Schriftleiter des ärztlichen Fortbildungsmagazins „Schlaf“, Autor mehrerer Sachbücher und ein gefragter Experte in Fernsehsendungen und Printmedien. Außerdem berät er Unternehmen und Hotels und hält deutschlandweit Vorträge.



Prof. Dr. Fietze "Schlaf braucht ein neues Image"


(Aufzeichnung vom 15. Oktober 2021, Schlaf- und Gesundheitswochen bei Bettenrid)

Haben die ungewöhnlichen Zeiten dazu beigetragen, auch mal über den eigenen Schlaf nachzudenken?

Viele hatten die Zeit, auch mal auszuschlafen. Wieder andere haben gemerkt, dass sie schlecht und schlechter schlafen, wegen der Angst vor einer Infektion oder um ihre Existenz. Fazit: Der Schlaf ist und bleibt ein wichtiger Gesundheitsindikator. Schlafen wir schlecht, öffnen wir das Tor für Infektionen, Alzheimer, Bluthochdruck und viele andere Erkrankungen. Schlafen wir gut, dann geht es uns gut, mental wie körperlich. Daher ist der gesunde Schlaf wichtiger denn je und der schlechte Schlaf nicht bloß zu beobachten und zu tolerieren, sondern zu bekämpfen. Prof. Fietze erklärt mit Tipps und Tricks, was wann zu tun ist.

 



Prof. Dr. Ingo Fietze

Prof. Dr. med. Ingo Fietze leitet seit 2005 das Interdisziplinäre Schlafmedizinische Zentrum an der Berliner Charité und gehört zu den international bekanntesten Schlafforschern. Er steht für Themen der Schlafmedizin und -forschung in ihrer gesamten Breite: von A wie Arzneimittelwirkung bis Z wie Zähneknirschen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten